6. April 2013

Frühlingsgefühle



Und dein kleines Bächlein plätschert friedlich weiter vor sich hin. Sonnenstrahlen fallen durch die Bäume auf das dunkle Wasser und lässt es glitzern tanzen. Alles erscheint wie in einem Märchen, wie ein Teil eines süßen Traumes, der Unwirklichkeit nah, bis du merkst, dass es die Realität ist und du blinzelnd lächeln musst.


Ab jetzt soll es ja wieder wärmer werden, soll mir recht sein, war heute in der Stadt und hab schon neue Sandalen und ein neus T-Shirt bekommen ;)
Mit dem letzten Bild möchte ich gerne an der Fotoaktion von the Moon mit machen.

Kommentare:

  1. Sehr schöner Blog mit richtig schönen Bildern:) Bin sofort Leserin geworden. LG Luisa

    AntwortenLöschen
  2. Frühling klingt gut, Sommer besser :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vollkommen richtig! :D Wir haben schon viel zu lange auf den Frühling gewartet, da können wir auch gleich zum Sommer kommen ;D
      Danke für dein Kommentar (:

      Löschen
  3. ich mag deinen blog :) es ist schön, wie sich die blumen durch den schnee kämpfen :)

    zarahester.blogspot.com

    AntwortenLöschen